Heine Ghillies Schnürballerina

eXdrZa3CM4

Heine Ghillies Schnürballerina

Heine Ghillies Schnürballerina
Heine Ghillies Schnürballerina Heine Ghillies Schnürballerina Heine Ghillies Schnürballerina Heine Ghillies Schnürballerina Heine Ghillies Schnürballerina Heine Ghillies Schnürballerina

Winterstiefel im Einsatz –

Winterstiefel im Einsatz – Nadines Schuh test Achtung Ladies! Ab sofort bin ich mit meinen Schuh tests auch auf dem Schuh tempel24 Blog zu finde.

Ich heiße Nadine, bin 24 Jahre alt und wohne in Köln.

Seit Anfang Oktober betreue ich die Google+ Seite von Schuh tempel24 und teste jede Woche die neusten Schuh e.

So wie in diesem Test, der sich um warme Winterstiefelchen dreht.

Zur Optik:Der Schuh ist in fünf knalligen Farben erhältlich, mir hat es dabei das grüne Paar dieses Mal angetan.

Die mey Slip, bluesign product
en Fell-Applikationen, welche rechts und links vom Schaft mit Druckknöpfen am Schuh befestigt sind und nach Belieben rauf und wieder runter geklappt werden können, sind hierbei nicht nur ein echter Hingucker sondern halten die Füße auch kuschlig warm und stellen das Highlight des Schuh s dar.

Zur Verarbeitung und Größe:Der Schuh fällt kleiner aus also nehmt in jedem Fall eine Nummer größer als eure, dann passt er perfekt.

Davon abgesehen ist der Schuh sehr bequem geschnitten und bietet genügen Platz für Stulpen oder dicke Strümpfe.

Allerdings müsst ihr, wenn ihr die Schnürsenkel aus der Optik verschwinden lassen wollt ein wenig schnüren, ich habe mich die ersten Augenblicke auch etwas ungeschickt angestellt…Mein Tipp: klappt die Fell Applikation hoch, schnürt einmal hinten um die Ferse rum wieder nach vorne , macht eine Schleife und klappt das Fell einfach wieder runter…schon sind die Schnürsenkel verschwunden.

Wie trägt er sich?Der Schuh hat eine sehr angenehme Höhe und reibt nicht an den Knöcheln, zudem bietet sich das Innenfutter noch einmal als dickes Polster an.

Wenn ihr die Schuh e mit dicken Strümpfen eintragen wollt, braucht ihr allerdings ein paar Minuten, da der Schuh , wenn er kalt ist, noch etwas steif ist.

Lauft ein paar Meter und ihr werdet nichts mehr spüren 🙂Mein Fazit :Ein sehr hübscher und kuschlig er Halbschuh der sowohl auf Jeans als auch auf Rock und Kleid sehr hübsch und winterlich aussieht.

Die Schuh e könnt ihr über diesen Link hier bei uns im Shop finden.

Ihr habt Fragen? Dann immer her damit Nächste Woche gibt es dann einen weiteren Schuh test von mir – genauere Infos dazu gibts auf Google+!Ich wünsche euch noch einen schönen Mittwoch!Eure Nadine.

Hoch hinaus geht’s an der Spitze der Charts Regelmäßig werden im Blog von Schuhtempel24 die aktuellen Entwicklungen in den Top 100 besprochen

Hoch hinaus geht’s an der Spitze der Charts Regelmäßig werden im Blog von Schuhtempel24 die aktuellen Entwicklungen in den Top 100 besprochen.

So natürlich auch in dieser Woche und man darf auch heute wieder festhalten, dass sich so einiges in den Charts getan hat.

Das meistverkaufte Modell ist ein Paar Plateausandaletten aus der soeben eingetroffenen Kollektion.

Doch handelt es sich dabei nicht nur um einen Shooting-Star was die Platzierung angeht.

Auch ist bei den Plateausandaletten eine fantastische Höhe in Sachen Absatz und Plateausohle zu verzeichnen.

Der Trichterabsatz an den Plateausandaletten schlägt mit ordentlichen 13 cm zu Buche, die Sohle an sich überzeugt mit nicht weniger als 4, 5 cm .

Daraus errechnet sich nach Adam Riese eine „Nettohöhe“ von stolzen 8, 5 cm .

Der Begriff Skyheels schwebt einem da schon im Kopf rum, doch ist die zu laufende Höhe streng betrachtet durchaus machbar und für so manche Dame mit Erfahrung fast schon alltagstauglich.

Die Plateausandaletten machen des Weiteren aber nicht nur durch den Absatz auf sich aufmerksam.

Vielmehr zieren die Damenschuhe aus dem Online-Shop von Schuhtempel24 quer- und längsverlaufende Nieten in Gold, die gleichmäßig auf den Riemchen angebracht sind.

In Schwarz, Khaki und Beige kann man diese fulminanten Plateausandaletten für unfassbare 10 Euro bestellen.

Die Top 100 werden komplettiert durch Zehentrenner, klassische Pumps und Sandaletten, die erstaunlicherweise fast allesamt ebenfalls für 10 Euro zu haben sind und aus der neuen Kollektion stammen .

Abgerundet werden die Top 100 in den Charts von Keilsandaletten in Flecht-Optik, wobei ein Paar die sog.

Flat-Form aufweist.

Wer nun bei den Preisen denkt, dass es sich dabei um SALE-Schuhe handelt, liegt nicht ganz richtig.

Vielmehr ist es die knackige Preispolitik, zu denen Schuhtempel24 selbst die brandaktuelle Schuhmode anbietet – und dafür darf man schon fast dankbar sein.